Roadshow – Agile Modernisierung mit SCRUM

Methoden & Werkzeuge für erfolgreiche Oracle Entwicklungsprojekte

Erfolgreiche Modernisierungsprojekte zeichnen sich dadurch aus, dass die gewünschten Funktionalitäten einer veralteten Applikation schnell, problemlos und fehlerfrei in die moderne Umgebung überführt und dabei die Zeit- und Budgetvorgaben eingehalten werden.
Mit den richtigen Methoden und Werkzeugen ist das kein Problem.Lernen Sie zunächst die Vorzüge der agilen Softwareentwicklung mit der Methode von SCRUM kennen, um Ihr Modernisierungsprojekt passgenau aufzusetzen. Im zweiten Teil unserer Veranstaltung zeigen wir Ihnen, wie Sie die agile Methode mit SCRUM toolgestützt mit der darauf aufbauenden Flexibilität von PITSS.CON in der Praxis anwenden und Ihr Modernisierungsprojekt zum Erfolg bringen.

Vor, zwischen und nach den Vorträgen bietet sich ausreichend Zeit, um Ihre individuellen Modernisierungsprojekte und Fragestellungen seitens der Anwender, IT-Manager und Entwickler mit unseren Experten zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre PITSS GmbH

Agenda

09:30-10:00 Uhr Registrierung
10:00-10:15 Uhr Begrüßung und Vorstellung
10:15-11:00 Uhr Vorteile agiler Modernisierungsprojekte mit SCRUM
Methode & Vorgehensmodell
Boris Gloger
11:15-12:00 Uhr Agile Modernisierung mit SCRUM & PITSS.CON
Vorgehensmodell & Toolset in der Praxis
Stephan La Rocca
Ab 12:00 Uhr Chat & Snack (Diskussionsrunde)


Referenten

Boris Gloger

Europäischer SCRUM-Pionier und zertifizierter Business Coach führt seit Jahren erfolgreich Firmen in die agile Welt und zeigt in diesem Webinar die Besonderheiten von SCRUM in Modernisierungsprojekten auf.

Stephan La Rocca

Consulting Manager bei PITSS ergänzt aus dem Software-Repository PITSS.CON die Möglichkeiten, aus einer Legacy-Applikation ein initiales Product Backlog füllen und die Komplexität automatisch bewerten zu lassen: „Ein enormes Startpotenzial und ein starker Begleiter durch ein erfolgreiches, agiles Modernisierungsprojekt. Dabei ist es unerheblich ob Sie Ihre Software einem Reengineering zuführen oder nach Oracle ADF, MAF oder APEX migrieren wollen. In einer sanften Modernisierung haben Sie Ihren Mehrwert schon nach dem ersten Sprint.“


Termine
14.04.2015 POTSDAM
15.04.2015 MÜNCHEN
16.04.2015 STUTTGART
06.05.2015 WIEN
12.05.2015 ZÜRICH
13.05.2015 DÜSSELDORF

Ort:
Oracle Geschäftsstellen

Zielgruppe:
IT-Manager, Oracle Architekten, Oracle Administratoren, Oracle Entwickler

Kontakt & Informationen:

Dorin Schewe
PITSS Customer Service
+49 711 914012-28
dschewe@pitss.de
www.pitss.de

Die Teilnahme ist kostenlos!